29-Jähriger bei Malerarbeiten in Pertisau vom Balkon gestürzt

  • Artikel
  • Diskussion

Pertisau – Bei Malerarbeiten stürzte am Dienstagnachmittag in Pertisau ein 29-Jähriger ca. 3,6 Meter von einem Balkon in die Tiefe und verletzte sich dabei unbestimmten Grades.

Warum der Kosovare abstürzte war nicht bekannt. Nach einer notärztlichen Versorgung wurde der Mann in das Bezirkskrankenhaus Schwaz eingeliefert. Die Erhebung zur Unfallursache ist laut Angaben der Polizei noch Gegenstand von Ermittlungen. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte