Wechsel im Vorstand des Tourismusverbands Stubai

  • Artikel
  • Diskussion

Neustift – Nicht einmal ein Jahr nach der Neuwahl gibt es einen Vorstandswechsel im TVB Stubai. Hotelier Klaus Kindl zieht sich aus privaten Gründen von seiner Funktion als erster Obmannstellvertreter zurück. Kindl war in zweiter Periode Finanzvorstand. Sein Amt übernimmt der bisherige TVB-Aufsichtsrat Christoph Gleirscher vom Hotel Forster in Neustift. Dessen Platz im Aufsichtsrat nimmt Daniel Egger vom Stubaierhof in Neustift ein. TVB-Obmann Adrian Siller bedauert das Ausscheiden von Kindl und lobt gleichzeitig dessen Nachfolger als „engagierten Touristiker“.

Gleirscher setzt sich ganz besonders für die vom TVB genannte „Verbindung der Hausberge“ ein. Damit ist zum einen die lange geplante Seilbahn von Neustift in die Schlick gemeint, zum anderen eine 16-Mio.-Euro-Investition am Elfer. Ein Bahnausbau soll den Skibetrieb absichern. Die neue Talstation zur Schlick soll dann mit einem Shuttlesystem verbunden werden. (dd)

Jetzt eine von drei Tourenrodel oder Lunch-Set gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte