Weltcup-Party, Krimifest, Open Mic: Das ist am Wochenende in Tirol los

In Sölden wird am Samstag die Weltcup-Saison eröffnet, das Krimifest garantiert wieder für Spannung und auch der Tiroler Konzert-Kalender ist gut gefüllt. Die besten Events für das anstehende Wochenende gibt es hier.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion
Tiroler Krimifest, Weltcup-Auftakt und Konzerte (im Bild das Südtiroler Duo Anger): Das Wochenende hat einiges zu bieten.
© Aichner/www.fotowerk.at, gepa, Valentin Gaiseder

Innsbruck – Von trüber Herbststimmung ist im Tiroler Veranstaltungskalender an diesem Wochenende nichts zu spüren. Vor allem in der Landeshauptstadt geht es Event-technisch rund: Das Innsbruck Nature Film Festival geht ins Finale, gleich zwei Gewinner des FM4 Amadeus Awards geben Konzerte, singende und textende Talente können sich beim Open Mic beweisen und auch Freunde der Volksmusik kommen nicht zu kurz. DER Großevent der Woche findet jedoch ohne Zweifel im Bezirk Imst statt: In Sölden wird am Samstag die Weltcup-Saison eröffnet. Wir haben die besten Events für euch gesammelt.

📅 FREITAG (22. Oktober)

Innsbruck Nature Film Festival: Ein letzter Kino-Tag im Zeichen von Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit: Im Innsbrucker Metropol Kino geht am Freitag das Innsbruck Nature Film Festival zu Ende. Das dazugehörige International Nature Festival läuft hingegen noch bis zum 24. Oktober. Infos >> HIER

Das International Nature Festival findet noch bis zum 24. Oktober statt. Das dazugehörige Film-Festival geht bereits am Samstag zu Ende.
© INF

Klimastreik in Innsbruck: Wenn am Freitag wieder rund um den Globus für das Klima auf die Straße gegangen wird, ist auch Innsbruck mit dabei. Der Demozug startet um 12 Uhr beim Landestheater-Vorplatz, wo im Anschluss Programm mit Bands, DJs (Bonanza/Sonnendeck) und Redebeiträgen geboten wird. Mit dabei sind unter anderem die Rebel Musig Crew, Baiba und das StreetNoise Orchestra. Infos >> HIER

Open Mic Sessions in der Innsbrucker Bäckerei: Singen, rappen, slammen – bei den Open Mic Sessions in der Bäckerei ist (mit Anmeldung) alles erlaubt. Special Guest ist diesmal die Südtiroler Liedermacherin Marion Moroder. Beginn ist um 19 Uhr, Infos und Tickets gibt's >> HIER

Anger in der Talstation in Innsbruck: Bei den Amadeus Awards 2020 haben Anger – das sind die beiden Südtiroler Nora Pider und Julian Angerer – den FM4 Award gewonnen. Am Freitag bespielt das Dream-Pop-Duo die Talstation in Innsbruck. Das Konzert beginnt um 22 Uhr, vorher und nachher gibt's DJ-Sets. Infos und Tickets >> HIER

📽️ Video | Anger – „Sommer in Wien

Luis aus Südtirol in Tannheim: Seit er vor einigen Jahren als „Luis im Auto“ mit seinen Videos für Furore im Netz sorgte, ist viel passiert. Mehrere erfolgreiche Kabarettprogramme später ist Luis aus Südtirol alias Manfred Zöschg am Freitag zu Gast im Saal Tannheim. Dort präsentiert der Kabarettist ein „Best of(f)“ aus den Programmen „Gogglbauer Luis“, „Weibernarrisch“ und „Auf der Pirsch“. Beginn: 20 Uhr, Infos >> HIER

Megaphone VIII in Wattens: Die achte Auflage der Konzertreihe im weiten Feld des Rock bringt wieder drei Bands aus dem Alpenraum auf die Bühne: Meat Cheese (Mountain Rock), Slowtorch (Stonermetal) und Divine Roots (Heavy Mountain) bringen ab 20 Uhr die Werkstätte Wattens zum Beben. Infos >> HIER

Ü30-Party in Seefeld: Im Magic Castle in Seefeld wird am Freitag ab 21 Uhr gefeiert „wie früher“. Der Einlass ist auf 250 Personen limitiert. Infos >> HIER

Mainfelt in Kufstein: Die Südtiroler Folk-Rocker Mainfelt machen im Rahmen ihrer Royal Rover Tour in der Kulturfabrik in Kufstein Halt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, nähere Infos gibt es >> HIER

📽️ Video | Mainfelt – „All My Ghosts

Around the Block – Frauenzimmer am Bergisel: Starke Frauen, die ihren Weg gegangen sind, ohne sich dem klassischem Rollenbild unterzuordnen, stehen im Mittelpunkt einer Themenführung im Tirol Panorama. Die Führung findet im Rahmen der Konzertveranstaltung „Around the Block“ des Kulturvereins LoR. Legends of Rock statt, der an diesem Abend Frauen der heimischen Musikszene („Mad about Lemon“ & „Femme Fatale“) ins Zentrum rückt. Infos >> HIER

📅 FREITAG bis SONNTAG (22. bis 24. Oktober)

Aufg'horcht in Innsbruck – Volksmusik erobert die Stadt: Fans echter Volksmusik kommen dieses Wochenende in Innsbruck auf ihre Kosten. Junge Volksmusikgruppen aus dem gesamten Alpenraum präsentieren an verschiedenen Orten der Landeshauptstadt – vom Treibhaus bis zum Bierstindl – traditionelles Musik-Kulturgut. Der Eintritt ist frei (bzw. freiwillige Spenden), teilweise ist eine Reservierung empfohlen bzw. erforderlich. Infos >> HIER

📅 SAMSTAG (23. Oktober)

Low Potion in der Talstation in Innsbruck: Im Corona-Lockdown sind der Tiroler Schlagzeuger und Perkussionist Chris Norz und seine Duo-Partnerin Anna Widauer noch näher zusammengerückt: Sie waren die gegenseitige „enge Bezugsperson“. Entstanden ist in den folgenden Monaten ein intimes Akustik-Programm, das die beiden am Samstag in der Innsbrucker Talstation erklingen lassen. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Infos >> HIER

📽️ Video | Low Potion – „Grow Back

Hearts Hearts in der Bäckerei: Nach Anger am Freitag (siehe oben) gibt sich am Samstag auch der diesjährige Gewinner des FM4 Amadeus Awards in Innsbruck die Ehre. Die Wiener Band Hearts Hearts spielt am Samstag um 20 Uhr in der Bäckerei. Tickets und Infos >> HIER

Tauschmarkt in Innsbruck: Ob Kleidung, Spielzeug, Hausrat oder Bücher – beim Tauschmarkt wechselt alles Mögliche und Unmögliche den Besitzer. Der Markt findet zwischen 9 und 14 Uhr im Mehrzwecksaal der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Philippine-Welser-Straße 16) statt. Für den Einlass muss mindestens ein Teil mitgebracht werden. Übrig gebliebene Spenden gehen an die Teestube, Wams und andere gemeinnützige Vereine.

Die Speckbacher Stadtmusik Hall lädt zum Herbstkonzert-
© Speckbacher Stadmusik Hall

Herbstkonzert der Speckbacher Stadmusik Hall: Das ursprünglich für April 2020 geplante Konzert der Speckbacher Stadtmusik Hall kann nun in beinahe gewohnter Form stattfinden. Im Kurhaus Hall präsentieren die Blaujacken musikalische Schmuckstücke aus ihrem reichhaltigen Archiv. Für ein möglichst sicheres Musikerlebnis wird das Konzert gleich zwei Mal gespielt: Erst um 18 und dann noch einmal um 20 Uhr Jeweils um 18 Uhr und 20 Uhr. Infos >> HIER

Lesung am Rande der Stadt in Innsbruck: Eine Lesung der IG Autorinnen Autoren Tirol bringt Literatur zu gesellschaftlichen Themen in einer Herberge für marginalisierte Menschengruppen. In der Kulturscheune des Waldhüttls präsentieren Literatinnen und Literaten (etwa Matthias Daxer und Sylvia Dürr) ab 19.30 Uhr ihre Texte und werden dabei von in der Einrichtung lebenden Roma musikalisch begleitet. Infos >> HIER

Bad Taste Party in Innsbruck: Feiern im Zeichen des schlechten (Kleidungs-)Geschmacks heißt es am Samstag bei der Bad Taste Party im B1 First Floor. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt ist frei. Infos >> HIER

📅 SAMSTAG & SONNTAG (23. und 24. Oktober)

Krimifest-Aushängeschild Bernhard Aichner liest am Sonntag in Brixlegg.
© Foto Rudy De Moor

Eröffnung Krimifest Tirol: Mörderisch gute Veranstaltungen im ganzen Land verspricht das Krimifest Tirol 2021. Eröffnet wird das bis zum 29. Oktober stattfindende Spektakel am Samstag um 19.30 Uhr in der Wagnerschen Buchhandlung in Innsbruck. Es lesen: Mathias Berg, Horst Eckert, Nicola Förg, Michaela Kastel, Michael Möseneder und Stefan Slupetzky. An diesem Abend findet auch die Verleihung des Krimifest-Aufenthaltsstipendiums der Tiroler Tageszeitung statt. In den Bezirken wird's dann ab Sonntag kriminell: Neben diverser Lesungen in ganz Tirol findet im Riesen die Kriminacht statt. Alle Termine und Tickets >> HIER

Skiweltcup Opening Sölden: Der Event der Woche geht wohl in Sölden über die Bühne. Wenn am Rettenbachgletscher die Stars des internationalen Skirennlaufs beim ersten Weltcup des Jahres aufeinander treffen, gibt es nicht nur packende Wettkämpfe. Es ist auch der offizielle Startschuss für den Beginn der Wintersaison in Sölden. Beim FIS Skiweltcup heißt es traditionell „Ladies first“, die Damen eröffnen auch heuer wieder das Wettkampf-Wochenende mit dem Riesentorlauf. Am Sonntag beschließen die Männer den Weltcup mit der rasanten Fahrt durch die blauen und roten Stangen. Infos >> HIER

In Sölden fällt am Wochenende der Startschuss für die Skiweltcup-Saison.
© gepa

Nowhere Vintage Kilo Sale Innsbruck: Über eine Tonne Vintage- und Secondhand-Kleidung wird beim Vintage Kilo Sale des Nowherestore nach Gewicht verkauft (1kg kostet 30€). Der Markt findet jeweils ab 12 Uhr im Nowherestore Warehouse in St Bartlmä 3 (gegenüber Sillschlucht-Eingang) statt. Infos >> HIER

📅 SONNTAG (24. Oktober)

Ugly Hiking Day in den Kalkkögeln: Wenn am Sonntag im Rahmen des Ugly Hiking Day die Kalkkögel bewandert werden, muss die Hightech-Funktionsjacke im Schrank bleiben – Retro ist angesagt. Ausgestattet mit Mamas Gamaschen und Opas Rucksack geht es von der Axamer Lizum übers Halsl bis zur Mutterer Alm. Beginn ist um 9 Uhr, alle Infos >> HIER (ema, TT.com)

Hinweis zu Corona-Maßnahmen

In Freizeit- und Kultureinrichtungen gilt in Tirol mit einigen Ausnahmen die 3G-Regel. In diversen Kultureinrichtungen gilt für ungeimpfte Personen einen FFP2-Maskenpflicht. Zutritt zur Nachtgastronomie erhalten nur noch geimpfte, genesene oder PCR-getestete Personen. Es gilt eine Registrierungspflicht.

Quelle: Sozialministerium


Kommentieren


Schlagworte