Plus

Bergbahn Kitzbühel ist für den Winter schon am Ball

Die Stimmung vor dem Saisonstart ist gut, auch wenn vor allem die Kontrolle des 3-G-Nachweises noch sehr unklar erscheint.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Wo sonst die Stars von Bayern München ihre Interviews geben, gab gestern die Bergbahn Kitzbühel eine Pressekonferenz zum bevorstehenden Start der Skisaison.
© Angerer

Von Harald Angerer

Kitzbühel, München – „Wir sind bereit für die Wintersaison“, gibt sich Bergbahn-Kitzbühel-Vorstandsvorsitzender Anton Bodner optimistisch und zuversichtlich, was den kommenden Winter betrifft. Das verkündete der Bergbahn-Chef gestern bei der schon traditionellen Pressekonferenz zum Saisonstart in München. Als Ort dafür hatte man sich die Allianz Arena ausgesucht. „Ein großer Teil unserer Kunden kommt aus dem süddeutschen Raum, da ist es nur logisch, dass wir auch hierher nach München kommen“, meint Bergbahn-Marketingvorstand Christian Wörister.


Kommentieren


Schlagworte