Plus

Feller vor Auftakt in Sölden: „Viele wollten mich scheitern sehen“

Warum Manuel Feller Hasspostings inzwischen links liegen lässt, er den Mittelfinger von einst heute bereut und der „Märchenwiesen“-Sager von Flachau der unerheblichere Teil seiner damaligen Botschaft war.

  • Artikel
  • Diskussion
Hofft auf einen Top-Ten-Platz am Sonntag: Manuel Feller.
© gepa steiner

Ein Lebensprinzip von Ihnen ist, einmal öfter aufzustehen als hinzufallen. Wann sind Sie gefühlt das letzte Mal am Boden gewesen?


Kommentieren


Schlagworte