Plus

TT-Leitartikel zu möglichen Neuwahlen: Wann zieht die ÖVP die Reißleine?

Die Korruptions-Affäre lässt die Umfragewerte der ÖVP in den Keller purzeln. Weil gleichzeitig die Aktien einer rot-grün-pinken Mehrheit auf Bundesebene steigen, sind Neuwahlen nur eine Frage der Zeit.

  • Artikel
  • Diskussion (2)
Mario Zenhäusern

Leitartikel

Von Mario Zenhäusern

Meinungsumfragen verursachen bei Bürgerinnen und Bürgern, zumal nach dem Bekanntwerden mutmaßlich manipulierter Ergebnisse vor der Machtübernahme von Sebastian Kurz in der ÖVP, mitunter ein Gefühl des Misstrauens. Meistens zu Unrecht – aber eben nur meistens, wie die vergangenen Wochen gezeigt haben. Trotzdem: Wer alles zusammenfasst, was derzeit an Umfragen und Studien zur politischen Kräfteverteilung in Österreich vorliegt, kommt zu dem Schluss, dass auf Bundesebene erstmals seit vielen Jahren eine politische Mehrheit abseits des konservativen Lagers möglich wäre. ÖVP und FPÖ hätten gemeinsam keine Mehrheit mehr.


Kommentieren


Schlagworte