PLUS

Ermittlungsakt Ischgl ist nun ein Fall für den Weisungsrat

Letzten März hatte das Coronavirus in der Skihochburg Ischgl für eine massenhafte Ansteckung gesorgt. Maßnahmen dazu stehen im Fokus.
© APA

Der 15.000-Seiten-Akt Ischgl ist für das Justizministerium von größter Bedeutung. Der Weisungsrat der Generalprokuratur prüft das Ermittelte.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen