Viele lachende Gesichter beim Try-Out der Raiders

  • Artikel
  • Diskussion
Down! – Set! – Hut!
© Falk

Ein herbstlicher Bilderbuch-Tag lockte am Freitag etliche junge Tiroler zum Try-out des Innsbrucker Footballclubs Swarco Raiders Tirol. Wer schließlich einmal in die Fußstapfen von Sandro Platzgummer treten will, der muss früh beginnen. Der Innsbrucker Vorzeige-Footballer steht mittlerweile ja beim NFL-Club New York Giants unter Vertrag.

Unter der Leitung von Runningback-Legende Florian Grein bekamen die Nachwuchstalente einen ersten Vorgeschmack auf das, was einen Footballer ausmacht: Schnell laufen, das Eierlaberl fangen oder als Verteidiger die Muskeln spielen lassen – alles stand im Zeichen eines ersten Kennenlernens mit der nötigen Portion Spaß. Am selben Ort findet am kommenden Dienstag der AFCVT-Tirol-Cup (ab 11.30 Uhr) statt. Da kämpfen die zweite Mannschaft der Raiders gegen die Salzburg Ducks und die Telfs Patriots um den Titelgewinn. (suki)

Die Nachwuchs-Footballer von morgen beim Try-out.
© Falk
Muskelkraft, Laufstärke und ein gutes Auge beim Fangen: Das ließen sich viele junge Tiroler beim Football-Try-out der Swarco Raiders im American-Football-Zentrum nicht entgehen.
© Falk

Kommentieren


Schlagworte