Entgeltliche Einschaltung

Shiffrin lud in Sölden zur 70er-Party, Liensberger knapp am Podest vorbei

Mikaela Shiffrin heißt die Auftaktsiegerin im Damen-Ski-Weltcup. Der US-Superstar setzte sich am Samstag in Sölden knapp vor der Halbzeitführenden Lara Gut-Behrami (SUI) und der Slowakin Petra Vlhova durch. Katharina Liensberger wurde als beste ÖSV-Läuferin Vierte. Die Tirolerin Stephanie Brunner fiel nach Rang drei im 1. Durchgang in der Entscheidung weit zurück.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen

Entgeltliche Einschaltung