Reuttener Musikmeile: Acht Live-Konzerte in einer Nacht

  • Artikel
  • Diskussion

Reutte – Auch wenn Corona vieles verändert hat: Am Termin für die Reuttener Musikmeile wird nicht gerüttelt. Diese findet auch in ihrer 17. Auflage ganz traditionell am Abend vor dem Nationalfeiertag statt. Los geht es also heute um 21 Uhr.

Acht Gaststätten beteiligen sich heuer an dem Event, das nicht nur als musikalisches, sondern längst auch als gesellschaftliches Highlight einen Fixplatz im Terminkalender der Partytiger hat. Das Prinzip der Großveranstaltung ist einfach: In jedem der teilnehmenden Lokale tritt eine Musikgruppe auf. Mit zehn Euro Eintritt in der ersten Location und dem dazu gelieferten Bändchen am Arm können anschließend alle Veranstaltungsorte und Konzerte ohne zusätzliche Eintrittsgebühr besucht werden.

Mit dabei sind heuer das Bräuhouse, dort spielen After Midnight, Centro (RuM – von 20 bis 22 Uhr), Das Kaffee im Obermarkt mit 2seedsleft, die Kellerei (DolceBanana), Novellis (Die Lamas), Pianokeller (Los Chicos), Steh (Pincode & Barcode) und der Storfwirt (Martin, Tom & the Neighbours) – viel Abwechslung also für eine Partynacht.

Für die Nachtschwärmer und Konzertbesucher gelten dabei natürlich die aktuell verordneten Covid-Bestimmungen. (fasi)


Kommentieren


Schlagworte