Plus

TT-Leitartikel: Sterbehilfe-Gesetz mit nötiger Sensibilität

  • Artikel
  • Diskussion
Alois Vahrner

Von Alois Vahrner

Gerade noch neun Wochen waren Zeit, sonst wäre ab Jahreswechsel die Beihilfe zum Selbstmord in Österreich ohne weitere Auflagen einfach erlaubt gewesen. Nach der Aufhebung des assistierten Suizids (nicht aber der aktiven Sterbehilfe) durch den Verfassungsgerichtshof (VfGH) Ende 2021 war die türkis-grüne Regierung dementsprechend in Zugzwang.


Kommentieren


Schlagworte