Betrunkener Einbrecher schlief in Graz am Tatort ein: Festnahme

  • Artikel

Graz – Ein betrunkener Einbrecher ist Sonntagvormittag in einem Geschäft in Graz beim Durchsuchen der Kassa eingeschlafen. Als die eingeschlagene Fensterscheibe auffiel und die Polizei anrückte, entdeckten sie den schlafenden Einbrecher. Der 28-jährige Rumäne war mittelgradig alkoholisiert, wurde festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum gebracht, hieß es seitens der Landespolizeidirektion Steiermark. (APA)


Schlagworte