Angelina Jolie überraschte mit schrägem Schmuck

Angelina Jolie (46) hat bei der Premiere ihres Films „Eternals“ in Los Angeles mit einem ungewöhnlichen Schmuckstück überrascht: einer Kinnmanschette (Chin Cuff), auch Lippenmanschette (Lip Cuff) genannt.

  • Artikel
  • Diskussion
Angelina Jolie bei der „Eternals“-Premiere.
© VALERIE MACON / AFP

Los Angeles – Angelina Jolie (46) hat bei der Premiere ihres Films „Eternals“ in Los Angeles mit einem ungewöhnlichen Schmuckstück überrascht: einer Kinnmanschette (Chin Cuff), auch Lippenmanschette (Lip Cuff) genannt. Es handelt sich dabei um eine Spange im Gesicht, das Gestell wird zwischen Unterlippe und Kinn geklemmt.

Die Kinn-Zierde von Jolie kostet nur etwa 43 Euro und stammt aus der Kollektion der US-Schmuckdesignerin Nina Berenato. Diese freute sich sehr über die Aufmerksamkeit für ihre Arbeit: „Ich kann es kaum glauben“, schrieb sie bei Instagram.

Wie man mit der Kinnmanschette küsst, ist hingegen wieder ein anderes Thema. (dpa)

Jetzt eine von drei Tourenrodel oder Lunch-Set gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte