Einbrüche in Vomperbach geklärt: 42-jähriger Verdächtiger festgenommen

  • Artikel

Vomperbach – Eine Einbruchsserie, die die Polizei im Bezirk Schwaz schon seit August vergangenen Jahres beschäftigt, dürfte vor der Klärung stehen: Insgesamt sieben Mal war bei einer Firma in Vomperbach eingebrochen worden, zwei Mal blieb es beim Versuch. Dabei wurden unter anderem Bargeld und Arbeitsgeräte gestohlen.

Am Donnerstag meldeten Angestellte des Unternehmens einen weiteren Einbruch. Eine sofort eingeleitete Fahndung war von Erfolg gekrönt: Sechs Polizeistreifen, darunter auch eine Hundestreife, konnten einen 42-jährigen Tatverdächtigen am Bahnhof Pill/Vomperbach festnehmen. Der Einheimische zeigte sich geständig. (TT.com)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte