Ladendieb in Ötztal-Bahnhof ertappt, zweiter Täter flüchtig

  • Artikel

Ötztal-Bahnhof – Auf frischer Tat ertappt wurde am Donnerstagvormittag ein Ladendieb in einem Supermarkt in Ötztal-Bahnhof. Nachdem der Langfinger erwischt worden war, wurde er vom Filialleiter zur Rede gestellt und festgehalten.

Der 36-Jährige wurde nach Eintreffen der Polizei vorübergehend festgenommen. Das Diebesgut – Elektrogeräte und eine Packung Kaffee – wurde sichergestellt bzw. zurückgegeben. Der Slowake wird auf freiem Fuß angezeigt.

Ein weiterer Täter ergriff die Flucht. Er wird als etwa 30 Jahre alt, 170 Zentimeter groß und schlank beschrieben. Er hat helle Haare und blaue Augen und trug zum Tatzeitpunkt eine dunkle Jacke mit Kapuze und Pelzkragen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Oetz (Tel.: 059133/7106) entgegen. (TT.com)


Schlagworte