Kunstmesse, Konzerte, Halloween: Das ist am Wochenende in Tirol los

Ob Kunstmesse, Krimifest, Konzert oder Halloween-Party – am letzten Oktoberwochenende ist in Tirol wieder einiges los. Die besten Events im Überblick.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion
Die ART geht in die 25. Auflage, Schauspieler und Kabarettist Erwin Steinhauer singt seine Lieblingslieder und die Bäckerei feiert ihren 10. und 11. Geburtstag.
© ART/Die Fotografen, Nancy Horowitz, Die Bäckerei

Innsbruck – Bevor am Montag zu Allerheiligen Stille im Land einkehrt, ist in Tirol noch einiges los: Die ART Innsbruck lockt Kunstfreunde in die Landeshauptstadt, das Krimifest sorgt noch einmal für Spannung, mit der Bäckerei und dem BogenTheater feiern zwei Innsbrucker Institutionen runden Geburtstag und dann ist auch noch Halloween. Man muss den keltischen Brauch aber nicht unbedingt mögen, um am Sonntag vor die Tür zu gehen – auch abseits von Grusel-Partys bietet der Tiroler Event-Kalender Programm. Die besten Events im Überblick:

📅 FREITAG (29. Oktober)

Krimifest Tirol: Nach einer Woche im Zeichen von mörderisch guten Geschichten geht am Freitag das diesjährige Tiroler Krimifest zu Ende. In folgenden Orten wird am Abend ein letztes Mal Spannendes vorgelesen:

Krimifest Freitag

  • Innsbruck (John Niven)
  • Neustift (Georg Haderer)
  • Schwaz (Arno Strobel)
  • Wattens (Angélique Mundt und Christoph Wortberg)
  • Wörgl (Vincent Kliesch)

Infos >> HIER

Lemo im Komma Wörgl: Mit Lemo alias Clemens Kinigadner kommt ein Vertreter der heimischen Popszene nach Wörgl. Seine wohl bekannteste Single „Der Himmel über Wien“ hielt sich 14 Wochen in den Ö3 Austria Top 40, in diesem Jahr veröffentlichte Lemo das Duett „Nur Mensch“ mit Christina Stürmer. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Infos >> HIER

📽️ Video | Lemo feat. Christina Stürmer – „Nur Mensch“

Jetzt eine von drei Tourenrodel oder Lunch-Set gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung

Mira Lu Kovacs im Stromboli (AUSVERKAUFT): Ob mit Schmieds Puls, My Ugly Clementine oder 5K HD – Mira Lu Kovacs ist hierzulande musikalisch omnipräsent. Nun wandert die gebürtige Burgenländerin erstmals auf Solo-Pfaden: Mit „What Else Can Break“ präsentiert die Ausnahmemusikerin im Stromboli das erste Album explizit unter ihrem Namen. Das Konzert ist leider bereits ausverkauft.

Bäckerei Poetry Slam: Es geht wieder los, das Wettlesen um die Gunst des Publikums mit Slammerinnen und Slammern aus dem In- und Ausland. Alle dürfen mitmachen, fast alles ist erlaubt und das Publikum entscheidet, wer in die Finalrunde kommt. Einlass ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Infos >> HIER

Philipp Moll's Killerfernandez im Treibhaus: Mit „Universal Love“ haben der in London lebende Tiroler Bassist Philipp Moll und die Londoner Sängerin Jennifer John ihr zweites Studioalbum herausgebracht. Das spannende Crossover zwischen Electronica und Soul ist ab 19.30 Uhr im Treibhaus zu hören. Infos und Tickets >> HIER

Maikonzert im Oktober in Landeck: Längst ist das „Maikonzert“ der Stadtmusik Landeck Perjen dem Publikum in der Region und darüber hinaus ein Begriff für anspruchsvolle, aber unterhaltsame Blasmusik. Pandemiebedingt fällt das Konzert heuer in den Oktober und findet ab 20 Uhr im Stadtsaal Landeck statt. Infos >> HIER

Das Maikonzert der Stadtmusik Landeck Perjen fällt heuer in den Oktober.
© Stadtmusik Landeck Perjen

Chrisfader & Testa im Sillwerk: Chrisfader & Testa sind Teil des Wiener Hip-Hop-Labels „Duzz Down San“ und die Produzenten bzw. DJs hinter den Projekten „Von Seiten der Gemeinde“ und „Restless Leg Syndrome“. Darüber hinaus sind sie seit über 15 Jahren als Club-DJs national und international aktiv. Ab 21 Uhr legt das Duo bei freiem Eintritt im Sillwerk in Innsbruck auf.

📅 FREITAG & SAMSTAG (29. & 30. Oktober)

LoR. Birthday Weekend Festival in der p.m.k.: Gleich zwei Geburtstage feiert an diesem Wochenende der Kulturverein LoR. Legends of Rock: Am Freitag wird der 8. vom letzten Jahr nachgefeiert (mit Dead Like Juliet, Skyshape und Traurig in Europa), am Samstag folgen dann die Feierlichkeiten zum 9. Geburtstag (mit Von Seiten der Gemeinde, Da Kessl und Johnny Messer). Infos >> HIER

📅 FREITAG bis SONNTAG (29. bis 31. Oktober)

25. ART Innsbruck: Kunstliebhaber sind an diesem Wochenende in der Olympia World an der richtigen Adresse. 90 Galerien und Kunsthändler aus verschiedenen Ländern zeigen bei der 25. Auflage der ART Innsbruck zeitgenössische bildende Kunst, klassische Moderne, Pop Art und weitere Strömungen des 19. bis 21. Jahrhunderts. Die Messe öffnet jeweils um 11 Uhr ihre Pforten, Infos und Tickets gibt es >> HIER

Die ART Innsbruck findet bereits zum 25. Mal statt.
© ART Innsbruck

📅 SAMSTAG (30. Oktober)

Alexander Eder & Band in Mils: In der achten Staffel von „The Voice of Germany“ erreichte Alexander Eder 2018 das Viertelfinale, kurz darauf veröffentlichte der Niederösterreicher seine erste Single „Lauf mich frei“. Das Debütalbum „Schlagzeilen“ folgte 2020 und schaffte es auf Platz acht in den Charts. Am Samstag gibt der 22-Jährige ein Konzert im Trofana Tyrol in Mils bei Imst. Support-Act ist die Osttirolerin Sara De Blue. Infos >> HIER

📽️ Video | Alexander Eder – „Kaffee“

Die Bäckerei wird 10 & 11: Gleich zwei Geburtstage werden am Samstag in der Innsbrucker Bäckerei gefeiert. Da der erste „Runde“ im vergangenen Jahr coronabedingt ausfiel, wird nun doppelt zelebriert. Für den passenden Sound sorgt die englische Kultband The Underground Youth. Gefeiert wird ab 18 Uhr, Tickets und Infos gibt's >> HIER

BogenTheater wird 10: Ebenfalls sein zehnjähriges Bestehen feiert das Innsbrucker BogenTheater. Gefeiert wird über drei Bögen hinweg mit einem bunten Programm: Improtheater, Comedy, Musik, Essen und Trinken und natürlich Party. Beginn ist um 21 Uhr, Tickets gibt es >> HIER

Erwin Steinhauer wurde kürzlich 70 und feiert sich selbst.
© nancy horowitz

Erwin Steinhauer & seine Lieben: Alles Gute im Treibhaus: Erwin Steinhauer macht auch Musik. Am Samstag kommt der Schauspieler und Kabarettist anlässlich seines 70ers mit „seinen Lieben“ (Georg Graf, Arnulf Lindner, Joe Pinkl und Peter Rosmanith) und einer Vielzahl an Instrumenten im Gepäck ins Innsbrucker Treibhaus. Dort gibt er seine Lieblingslieder – von Cohen bis Sting – zum Besten. Beginn: 19.30 Uhr, Infos und Tickets >> HIER

Saison-Abschlussfest im Jenbacher Museum: Das Jenbacher Museum feiert den Saisonausklang mit einem Grillfest: Von 10 bis 17 Uhr gibt's Gegrilltes, Kaffee und Kuchen, einen Flohmarkt sowie einen eigenen Museumsflohmarkt mit vielen Büchern. Zwei Sonderausstellungen sind noch zu sehen. Infos >> HIER

Enja Records Labelnight im Stromboli: Das renommierte Münchner Independent-Jazz-Label Enja Records feiert 2021 sein 50-jähriges Bestehen. Im Haller Stromboli wird das Jubiläum mit einem Doppelkonzert mit ,,Ark Noir" und ,,LBT" begangen. Beginn: 20.30 Uhr, Infos >> HIER

🎭🎤🕺🏽 Alle Events auf TT.com

>> Tragen Sie Ihre Veranstaltung auf events.tt.com ein

📅 SAMSTAG & SONNTAG (30. und 31. Oktober)

„Die Nervensäge“ in der Arche Noe Kufstein: Die zwei letzten Vorstellungen des zweifach verfilmten Klassikers von Francis Veber sind an diesem Wochenende auf der Arche Noe Kleinkunstbühne in Kufstein zu sehen. Beginn ist jeweils um 19 Uhr, Tickets gibt es >> HIER

📅 SONNTAG (31. Oktober)

Wrestling x Hard Rock in Innsbruck: Die Stars der Liga World Underground Wrestling (WUW) zeigen am Sonntag in der Innsbrucker Livestage ihre individuellen Charaktere, athletisches Können und halsbrecherische Aktionen. Den passenden Sound liefert die Hardrock-Band Julia G. Die Show beginnt um 19 Uhr, Tickets gibt's >> HIER

Halloween-Konzert im Theater im Lendbräukeller in Schwaz: Man muss Halloween wohl nicht unbedingt mögen, um den Abend im Theater im Lendbräukeller zu genießen. In der Gruselnacht gibt's dort ein Doppelkonzert: Alternative Pop mit Einflüssen aus Funk, R&B und Jazz (MIM) sowie Irish Folk aus Innsbruck (Gracenotes). Beginn ist um 20.15 Uhr, Infos >> HIER

„Gedenke, dass du sterblich bist“: Das Ensemble Klinzeug schlägt im Vier & Einzig schwere Töne an.
© Ennemoser-Arican Magdalena

Memento Mori im Vier & Einzig: Tod und Vergänglichkeit sind am Abend vor Allerheiligen musikalisches Thema im Haus Vier & Einizig in Innsbruck. Das von den Tiroler Musikerinnen Claudia Delago-Norz und Anna Tausch gegründete Ensemble Klingzeug spielt „Klagelieder, Begräbnismusik und hoffnungsvolle Wendungen“. Die Fotografin Carmen Treichl zeigt zu den musikalischen Werken von J. H. Schmelzer, P. Locatelli, H. Purcell und anderen passende Fotografien. Beginn: 20 Uhr, Infos >> HIER (ema, TT.com)

Hinweis zu Corona-Maßnahmen

In Freizeit- und Kultureinrichtungen gilt in Tirol mit einigen Ausnahmen die 3G-Regel. In diversen Kultureinrichtungen gilt für ungeimpfte Personen einen FFP2-Maskenpflicht. Zutritt zur Nachtgastronomie erhalten nur noch geimpfte, genesene oder PCR-getestete Personen. Es gilt eine Registrierungspflicht.

Quelle: Sozialministerium


Kommentieren


Schlagworte