Mit Gegenverkehr kollidiert: Zwei Verletzte bei Unfall in Ellmau

Ein 37-Jähriger prallte während eines Überholmanövers gegen den Wagen einer 26-Jährigen. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht.

  • Artikel
Die Rettung brachte die Verletzten ins Krankenhaus St. Johann.
© ZOOM.TIROL

Ellmau – Zwei Autofahrer sind bei einem Unfall am Freitagmorgen in Ellmau verletzt worden, berichtet die Polizei. Ein 37-Jähriger überholte gegen 6.45 Uhr auf der Loferer Bundesstraße in Fahrtrichtung Wörgl mehrere Lkw. Dabei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Wagen einer 26-Jährigen.

Beide Lenker wurden mit der Rettung ins Krankenhaus St. Johann eingeliefert. Die Unfallautos wurden erheblich beschädigt. (TT.com)

An beiden Wagen entstand ein erheblicher Schaden.
© ZOOM.TIROL

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte