Nächtlicher Streit in Imster Lokal endete mit Faustschlag

  • Artikel

Imst – Ein Streit in einem Imster Lokal endete in der Nacht auf Samstag mit Handgreiflichkeiten, berichtet die Polizei. Zwei Männer im Alter von 29 und 33 Jahren stritten sich gegen 2.45 Uhr zunächst im Lokal, dann davor. Als der 29-Jährige in ein Taxi stieg, folgte ihm der 33-Jährige.

Bei einem nahe gelegenen Platz stiegen die beiden aus, woraufhin der 33-Jährige seinem Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht schlug. (TT.com)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte