Ried erkämpft sich in letzter Minute Remis gegen Meister Salzburg

  • Artikel
  • Diskussion
In der 93. Minute schossen die Rieder den Ausgleich.
© EXPA/ROLAND HACKL

Wien – Bundesliga-Tabellenführer Red Bull Salzburg hat am Samstag in der 13. Runde nach einem 0:1-Rückstand und 2:1-Führung gegen die SV Ried nur ein 2:2 erreicht. Damit kann der erste Verfolger Sturm Graz mit einem Sieg am Sonntag gegen den WAC den Rückstand auf neun Zähler verringern. Remis endete auch die Partie Austria Klagenfurt gegen FC Admira, beim 3:3 (2:2) fielen drei Treffer aus Elfmetern.

TSV Hartberg setzte sich bei SCR Altach 2:0 (1:0) durch und verbesserte sich in der Tabelle auf Platz vier, einen Zählern hinter den Wolfsbergern. Austria Wien hat am Sonntag bei WSG Tirol die Chance, die Hartberger wieder zu überholen, Rapid Wien empfängt den LASK. (APA)

⚽ Ergebnisse Bundesliga 13. Runde

Samstag, 30.10.2021

Austria Klagenfurt - FC Admira 3:3 (2:2). Tore: 1:0 ( 9.) Gemicibasi (Foul-Elfmeter), 1:1 (11.) Hausjell, 2:1 (14.) Pink, 2:2 (33.) Kerschbaum (Foul-Elfmeter), 3:2 (50.) Greil, 3:3 (82.) Kerschbaum (Hand-Elfmeter)

SCR Altach - TSV Hartberg 0:2 (0:1). Tore: 0:1 (16.) Niemann, 0:2 (54.) Heil

SV Ried - Red Bull Salzburg 2:2 (1:0). Tore: 1:0 ( 9.) Meisl, 1:1 (83.) Adamu, 1:2 (85.) Okafor, 2:2 (93.) Mikic

Sonntag, 31.10.2021

WSG Tirol - Austria Wien 14.30

Sturm Graz - WAC 14.30

Rapid Wien - LASK 17.00

📊 Die aktuelle Tabelle der Bundesliga:


Kommentieren


Schlagworte