Gedenkfeier am Tummelplatz Amras für Opfer der Weltkriege

  • Artikel
  • Diskussion

Innsbruck – Am Sonntag, den 7. November, findet am Gelände der Landesgedächtnisstätte Tummelplatz oberhalb von Innsbruck-Amras die traditionelle Gedenkfeier für die Gefallenen und Verstorbenen der beiden Weltkriege statt. Dazu laden der Verwaltungs- und Betreuungsverein der Landesgedächtnisstätte sowie die Katholische Pfarre Amras ab 14 Uhr ein. Im Rahmen der Großveranstaltung wird auch eine neue Gedenkstätte für den im Vorjahr verunglückten Militär-oberkuraten Johannes Peter Schiestl gesegnet, die vom Kaiserschützenbund und der Schützenkompanie Wilten errichtet wurde. (TT)

Jetzt eine von drei Tourenrodel oder Lunch-Set gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte