Postlerin in Kärnten von eigenem Wagen erfasst und schwer verletzt

  • Artikel

Berg im Drautal –Eine Postlerin ist am Dienstag von ihrem Zustellfahrzeug erfasst und schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte sie den Wagen bei einer Zustellung in Berg im Drautal (Bezirk Spittal an der Drau) in einer abschüssigen Hauseinfahrt mit offener Tür abgestellt und die Handbremse angezogen. Nach dem Aussteigen rollte das Fahrzeug los, vermutlich war die Handbremse unzureichend festgezogen, und die Tür stieß die Frau zu Boden. Mit der Rettung wurde sie ins Krankenhaus Lienz gebracht. (APA)


Schlagworte