Arbeiter attackierte Kollegen in Trins mit Spitzhammer: 56-Jähriger schwer verletzt

  • Artikel
Bergung des Schwerverletzten.
© ZOOM.TIROL

Trins – Ein bereits länger anhaltender Streit zwischen zwei Arbeitern auf einer Baustelle in Trins gipfelte am Donnerstag in einer brutalen Attacke.

Gegen 12.30 Uhr ging einer der beiden – ein 40-jähriger Bosnier – in einen Baustellencontainer, in dem sein Kontrahent – ein 56-jähriger Landsmann – gerade beim Mittagessen war.

Mit einem Spitzhammer ging der 40-Jährige auf seinen Kollegen los und schlug ihm mit dem Werkzeug mehrmals gegen den Hinterkopf. Dabei erlitt der 56-Jährige schwere Verletzungen. Er wurde mit der Rettung in die Klinik nach Innsbruck gebracht. Der 40-Jährige wurde festgenommen. (TT.com)

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte