Rauferei in Kufstein: Junge Männer mit Fäusten und Tritten attackiert

Ein Streit zwischen drei Österreichern und zwei unbekannten Tätern lief in der Nacht auf Samstag völlig aus dem Ruder: Bei einer Schlägerei wurden zwei der Männer unbestimmten Grades und ein weiterer leicht verletzt.

  • Artikel
(Symbolfoto)
© TT / Thomas Böhm

Kufstein – Ein Streit in einem Lokal in Kufstein hat sich in der Nacht auf Samstag vor die Tür verlagert: Drei Österreicher im Alter zwischen 20 und 22 Jahren lieferten sich demnach mit zwei bislang unbekannten Tätern eine hitzige Diskussion, die schließlich eskalierte.

Die Männer gingen aufeinander los, wobei die drei Österreicher mit Faustschlägen attackiert und im Gesichtsbereich verletzt wurden. Auf einen am Boden liegenden 20-Jährigen traten die Unbekannten auch noch mit den Füßen ein, ehe sie vor Eintreffen der Polizei die Flucht ergriffen.

Durch die Tat wurde ein Österreicher vermutlich leicht, die beiden anderen Österreicher unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus nach Kufstein eingeliefert. (TT.com)

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte