Kaminbrand führte zu Feuerwehreinsatz in Achenkirch

  • Artikel
Die Feuerwehren am Einsatzort in Achenkirch.
© ZOOM.TIROL

Achenkirch – Ein Kaminbrand führte am Samstagabend zu einem Feuerwehreinsatz in Achenkirch. Gegen 21.10 Uhr bemerkte der Nachbar des Wohnhauses, dass etwa zwei Meter hohe Flammen aus dem Kamin stiegen. Er alarmierte sofort die Feuerwehren und den Hauseigentümer.

Die Freiwilligen Feuerwehren Achenkirch, Achental und Eben am Achensee rückten mit insgesamt 40 Einsatzkräften aus und löschten den Brand innerhalb kurzer Zeit. Es wurden keine Personen verletzt und auch am Gebäude entstand kein Sachschaden. (TT.com)


Schlagworte