60 Feuerwehrleute löschten Brand bei Hackschnitzellager in Jerzens

  • Artikel

Jerzens – In Jerzens ist es Sonntagfrüh im Nebengebäude eines Betriebes zu einem Glimmbrand im Bereich des Hackschnitzellagers gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten Schweißarbeiten am Vortag zu dem Brand geführt, berichtete die Polizei. Ein Passant setzte die Rettungskette in Gang, die Feuerwehren wurden den Flammen schließlich Herr.

Rund 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Brandermittlungen dauerten vorerst an. (TT.com)

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte