Entgeltliche Einschaltung

OLG Wien weist Grassers Fristsetzungsantrag für Buwog-Urteil ab

Trotz der verhältnismäßig langen Zeit seit der mündlichen Urteilsverkündung liegt laut dem Wiener OLG bei der schriftlichen Urteilsausfertigung keine Säumnis vor. Als Begründung werden der umfangreiche Akt und die lange Hauptverhandlung genannt.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen

Entgeltliche Einschaltung