13-jähriger Autofahrer und Beifahrer (12) in Kufstein gestoppt

  • Artikel

Kufstein – Nach einem Hinweis hielten Polizisten am Mittwochabend einen 13-jährigen Autofahrer in Kufstein an. Der Jugendliche hatte sich ohne Wissen der Erziehungsberechtigten den Autoschlüssel geschnappt und mit einem Mädchen und einem Buben (beide 12) eine Spritztour im Bereich Kufstein und Schwoich unternommen, teilte die Polizei mit. Die Kinder wurden an ihre Erziehungsberechtigten übergeben. Nach Abschluss der Ermittlungen ergehen Berichte an die zuständigen Stellen. (TT.com)


Schlagworte