Plus

Grünes Licht für Großprojekt „Haus der Physik“ der Uni Innsbruck

Der Architektenwettbewerb für das „Haus der Physik“ am Campus Technik West läuft bereits, die Fertigstellung ist für 2028 geplant.

  • Artikel
  • Diskussion
Am Campus Technik West in Innsbruck soll das „Haus der Physik“ realisiert werden.
© Rita Falk

Von Brigitte Warenski

Innsbruck – Im räumlichen Struktur- und Entwicklungsplan 2010–2020 der Universität Innsbruck heißt es, dass „dem Haus der Physik absolute Priorität zugemessen wird“. Ein Bau sei deshalb wichtig, weil man nur so „weiterhin exzellente Forschung und Lehre aus dem Forschungsschwerpunkt Physik gewährleisten“ könne. Auch das Land Tirol hat bereits 2013 den Bau begrüßt und finanzielle Unterstützung zugesagt. „Für mich ist die Realisierung des Hauses der Physik auch ein ganz zentraler Schritt zur Stärkung des Forschungs- und Wissenschaftsstandortes Tirol“, stellte LH Günther Platter damals fest.


Kommentieren


Schlagworte