Autofahrer bei Kollision mit Lkw in Zirl verletzt

  • Artikel
Die Unfallstelle im Bereich der Autobahnauffahrt Zirl West.
© zeitungsfoto.at/Liebl Daniel

Zirl – Bei einem Verkehrsunfall im Bereich der Autobahnauffahrt Zirl West ist am Freitag in der Früh ein 40-jähriger Einheimischer verletzt worden. Der Mann war laut Polizei mit seinem Pkw auf der Landesstraße in Richtung Inzing unterwegs und kollidierte bei der Abzweigung zur Autobahn mit einem entgegenkommenden Lkw, der gerade in Richtung A12 abbog.

Der Autofahrer musste von der Feuerwehr Zirl aus dem Fahrzeug geborgen werden, er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der 50-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten war die Landesstraße gesperrt, wodurch sich ein Stau bis auf die A12 bildete. (TT.com)


Schlagworte