Kopf des Tages

„Grazie, Vale": Dem „Doktor“ verzeiht man einfach alles

Valentino Rossi sagte zum Abschied ganz laut „Servus".
© JOSE JORDAN

Es gibt wenige Ausnahmetalente, die mit ihren Erfolgen über ihrem Sport stehen. Global Player, bei denen nicht nur der Erfolg, sondern auch das Charisma weltweiter Anziehungspunkt ist. Michael Jordan (Basketball), Roger Federer (Tennis) oder Michael Schumacher (Formel 1) gehören in diese elitäre Riege.

Verwandte Themen