Schwazer Gastgärten öffnen im Winter

  • Artikel
  • Diskussion
Wirtschaftsausschuss-Obmann VBM Martin Wex erwartet einen einstimmigen Beschluss hinsichtlich der Gastgartenregelung im Winter.
© Dähling

Schwaz – Das Rauchverbot in Lokalen führte 2019 dazu, dass der Schwazer Gemeinderat beschloss, auch im Winter den Gastronomen Gastgärten auf öffentlichem Gut zu ermöglichen.

„Auch in diesen Zeiten macht es Sinn, den einen oder anderen Glühwein heuer vielleicht an der frischen Luft zu trinken“, meint der Schwazer Vizebürgermeister LA Martin Wex angesichts der Corona-Infizierten-Zahlen.

Rückwirkend mit erstem November soll daher am Mittwoch im Gemeinderat der entsprechende Beschluss gefällt werden. Wex ist überzeugt, dass er einstimmig sein wird. „Im Wirtschaftsausschuss und im Stadtrat wurde der Antrag bereits positiv behandelt“, informiert Wex. Im Beschluss soll festgehalten werden, dass Gastronomen, die nicht über Privatflächen im Außenbereich für Tische und Stühle verfügen, kostenlos öffentliches Gut nutzen können. Die Lokalbetreiber seien bereits informiert. (ad)

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte