Neuwahlen beim TVB Zell-Gerlos

  • Artikel
  • Diskussion

Zell, Gerlos – Der neue Obmann des Tourismusverbands Zell-Gerlos ist der alte: Ferdinand Lechner aus Zell. Bei den Neuwahlen gab es vorige Woche nur in der Stimmgruppe 3 noch einen Wahlvorschlag: Die Liste von Benedikt Geisler aus Gerlos erreichte ein Mandat. Viel geändert hat sich nicht. Michael Staudacher aus Gerlos bleibt stellvertretender Obmann. Matthias Kammerlander (Gerlos) wurde vom Aufsichtsrat zum neuen zweiten stv. Obmann gewählt. Der bisherige – Jakob Platzer – ist nun Aufsichtsratsvorsitzender. „Die Ausgangslage war heuer miserabel, aber wir konnten im Sommer im Vergleich zu 2019 ein Plus von 25 Prozent erzielen“, freut sich Obmann Lechner. Sorgen bereitet der Winter. „Keiner weiß, ob ungeimpfte Gästekinder kommen dürfen, wie der Personalmangel kompensiert werden soll und ob noch ein Lockdown kommt.“ (ad)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte