Entgeltliche Einschaltung
Plus

Eheschließungen erst ab 18: Wunsch der ÖVP im Wartesaal

Symbolfoto.
© iStock

Die ÖVP will Eheschließungen erst ab 18 erlauben. Das steht auch im türkis-grünen Regierungspakt. Zadić prüft das seit über einem Jahr.

Von Serdar Sahin

Wien – Der türkis-grüne Regierungspakt sieht ein Maßnahmenpaket gegen Zwangsehen vor. Geprüft werden sollen die Anhebung des Ehealters auf 18 Jahre und das Verbot der Heirat von Cousins. Weiters heißt es dazu: „Erb- und familienrechtliche Regelungen(z. B. Unterhalt) im Fall von Nichtigerklärung von Kinderehen und Mehrfachehen müssen evaluiert und novelliert werden.“

Verwandte Themen

Entgeltliche Einschaltung