Plus

Auf Innsbrucker Stadtteil Wilten wartet wildes Baustellenjahr

Der Gleisaustausch in der Andreas-Hofer-Straße ist eines der größten Projekte 2022. Auch die Anton-Rauch-Straße wird zur Baustelle.

  • Artikel
  • Diskussion
Die Gleise in der Andreas-Hofer-Straße müssen getauscht werden, die umfangreichen Bauarbeiten starten im März 2022.
© De Moor

Von Denise Daum

Innsbruck – Neues Jahr, neue Baustellen. Auch 2022 wollen wieder Leitungen verlegt, saniert und ausgetauscht werden. Am Mittwoch hat IKB-Chefplaner Eckhart Pichler im Gemeinderat Innsbruck den Baustellenplan für das kommende Jahr präsentiert. Und da trifft es vor allem den Stadtteil Wilten.


Kommentieren


Schlagworte