Plus

Osttiroler Polit-Urgesteine: Wer im Februar 2022 antritt, wer noch zögert

Sie sind seit 24, 26 oder 30 Jahren im Amt: So mancher Osttiroler Langzeit-Bürgermeister will es im Februar 2022 noch einmal wissen.

  • Artikel
  • Diskussion
Dietmar Ruggenthaler ist seit 1992 Bürgermeister von Virgen.
© Oblasser

Von Catharina Oblasser

Lienz – Wenn Dietmar Ruggenthaler am 28. Februar 2022 wieder als Bürgermeister von Virgen kandidiert, dürfte er wohl keine Konkurrenz haben. Er wird dann 30 Jahre im Amt sein, und schon bei den letzten und vorletzten Gemeinderatswahlen gab es weder einen Gegenkandidaten für ihn noch für seine Gemeinschaftsliste. Der 61-Jährige blickt auf viele erfolgreiche Jahre als Bürgermeister zurück.

So ist Virgen mit seinen rund 2215 Einwohnern für sein Engagement im Klimaschutz bekannt, erst unlängst wurde es als energieeffizienteste Gemeinde Österreichs ausgezeichnet.


Kommentieren


Schlagworte