Plus

Konflikte und Trennungen: „Für viele Paare ist der Lockdown ein Kraftakt“

Wie soll man da noch ruhig bleiben? Tirols Familienberatungen sehen pandemiebedingt mehr Konflikte und Trennungen. Die Beratungen steigen.

  • Artikel
  • Diskussion
Die Nachfrage für psychosoziale Beratung im Konfliktfall ist gestiegen.
© iStock

Innsbruck – Dass gerade Familien von Lockdowns sehr belastet sind, zeigte sich bereits in vorangegangenen Lockdowns. Eine Erhebung des Instituts für Familienforschung ergab etwa, dass viele bereits diese Wochen als enorme Mehrfachbelastung, in denen verlässliche Infrastrukturen wegbrachen, erlebten. Dazu kamen oft beengte Wohnverhältnisse, die belasteten.


Kommentieren


Schlagworte