Plus

TT-Leitartikel zur Corona-Impfpflicht: Österreich hat das Tabu gebrochen

Da es an einer Alternative zur Covid-19-Impfung fehlt, werden etliche Länder mit hoher Impfskepsis dem Beispiel Österreichs folgen. Über eine allgemeine Impfpflicht wird seit Freitag in vielen Nachbarländern diskutiert.

  • Artikel
  • Diskussion (22)
Gabriele Starck

Leitartikel

Von Gabriele Starck

Österreich ist weder Diktatur noch Insel. Soll heißen: Die Impfpflicht ist angesichts der hohen Zahl an Verweigerern hierzulande der einzige Weg, um den Tod vieler Menschen, psychische Probleme bei den Jungen, die Überlastung des Gesundheitssystems sowie weitere Milliardenverluste samt daraus resultierenden existenziellen Nöten zu verhindern. Kurz: Die Impfung verhindert Leid. Und daher wird Österreich nicht das einzige Land bleiben, das zur längst überfälligen Zwangsmaßnahme Impfpflicht greift.


Kommentieren


Schlagworte