Plus

Djokovic bereit für den Einsatz beim Davis Cup in Innsbrucker Olympiahalle

„Ich bin sehr motiviert, für mein Land zu spielen“ – Tennis-Star Novak Djokovic reist morgen in Innsbruck zum Davis-Cup-Finale an. Zverev gewann ATP-Finals.

  • Artikel
  • Diskussion
Nach dem Halbfinal-Aus bei den ATP-Finals reist Novak Djokovic nun zum Davis Cup nach Innsbruck.
© imago

Von Roman Stelzl

Innsbruck – Es ist wie eine schallende Watsche für die Tiroler Tennis-Fans: Da kommt mit Rekord-Grand-Slam-Sieger Novak Djokovic der vielleicht beste Spieler aller Zeiten nach Innsbruck – und dann darf ihn keiner live sehen. Das Davis-Cup-Finalturnier startet diesen Donnerstag in einer leeren Olympiahalle – Fans sind ebenso wenig erlaubt wie Journalisten, einige internationale Fotografen ausgenommen.


Kommentieren


Schlagworte