Plus

Neue Brücke nach alten Plänen: Schwazer Steinbrücke entsteht

Nur unter strengen Auflagen des Denkmalschutzes kann die Schwazer Steinbrücke neu gebaut werden. Das wird 10 Millionen Euro verschlingen.

  • Artikel
  • Diskussion
Innerhalb der nächsten zwei Jahre soll die Steinbrücke in Schwaz abgerissen und unter Auflagen des Denkmalschutzes neu gebaut werden.
© Fankhauser

Von Eva-Maria Fankhauser

Schwaz – Alle drei Monate wird laut Stadtbaumeister Gernot Kirchmair die Steinbrücke in Schwaz auf ihre Standsicherheit kontrolliert. Die Brücke steht zwar seit gut 93 Jahren wie ein Fels in der Brandung im Inn, aber es gibt Sanierungsbedarf und die Gefahr von Verklausungen bei Hochwasser ist enorm. Mittlerweile ist klar: Eine Sanierung ist in Hinblick auf den Hochwasserschutz zu wenig.


Kommentieren


Schlagworte