Kocher erwartet bis zu 400.000 Personen in Kurzarbeit, Lockdown-Kosten massiv

Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) rechnet mit einem Anstieg der Kurzarbeiter von aktuell rund 78.000 auf bis zu 400.000 durch den Lockdown. Wifo-Chef Gabriel Felbermayr geht von Wertschöpfungsverlusten von wöchentlich rund 800 Mio. Euro aus.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion (3)