Plus

Imsterberger Langzeitchef tritt nach fast 30 Jahren zurück

Fast 30 Jahre prägte Bürgermeister Alois Thurner das Dorfgeschehen. Am Dienstag überreichte er seinem Vize das Rücktrittsschreiben.

  • Artikel
  • Diskussion
Alois Thurner wurde 1992 zum Bürgermeister von Imsterberg gewählt. Am 30. November hat er seinen letzten Arbeitstag als Dorfchef.
© Parth

Imsterberg – Dass der 66-jährige Imsterberger Bürgermeister Alois Thurner zur Gemeinderatswahl im Februar 2022 nicht mehr kandidieren wird, war bereits bekannt. Dass er sich allerdings schon mit 30. November in die Politpension verabschiedet, wurde erst per Rundschreiben, das am Dienstag in die Haushalte flatterte, offiziell.


Kommentieren


Schlagworte