Nächste Etappe bei Radwegausbau in Landeck

  • Artikel
  • Diskussion

Landeck – Der Ausbau des Radnetzes in Landeck geht in die nächste Etappe. Am Montag startete ein weiterer Abschnitt – der neue Radweg führt über die Bahnböschung vom Bahnübergang hinauf zum Stadtteil Öd und mündet in der Folge in die Fischerstraße. Der Landecker Bürgermeister Herbert Mayer und sein Vize Thomas Hittler sprachen von einem „Meilenstein“. Die Fertigstellung ist im Mai 2022 geplant. Heuer werden – je nach Witterung – die Rodung und die Sicherungsarbeiten für den Bahndamm fertig gestellt.

Für die Radfahrer geht es von der Fischerstraße im Mischverkehr weiter bis zum Bauhof der Stadt Landeck – von dort führt der Radweg künftig über die „Riefe“ nach Zams. Dieser Bauabschnitt soll voraussichtlich im kommenden Frühjahr in Angriff genommen werden, erklärt der Zammer Bürgermeister Dominik Traxl. Noch fehlt die Genehmigung. (mr)

Jetzt eine von drei Tourenrodel oder Lunch-Set gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte