Plus

Immer mehr Anti-Corona-Demos mit immer mehr Teilnehmern in Tirol

Die Covid-Maßnahmen lösen eine Protestwelle aus. Allein am vergangenen Wochenende fanden drei Kundgebungen statt.

  • Artikel
  • Diskussion
Rund 3000 Menschen protestierten am Samstag in Innsbruck friedlich gegen die Corona-Maßnahmen.
© Böhm

Von Thomas Hörmann

Innsbruck – 350 Teilnehmer waren angemeldet, 1000 wurden von den Behörden erwartet, fast 5000 sind gekommen: Die Demo gegen die Corona-Maßnahmen vor zehn Tagen in Innsbruck hat die Polizei beinahe auf dem falschen Fuß erwischt. „Aber alles gut gegangen, wir haben zusätzliche Kräfte angefordert, außerdem waren die Teilnehmer friedlich“, erzählt ein Beamter.


Kommentieren


Schlagworte