Entgeltliche Einschaltung
Plus

Bauarbeiten in Kitzbühel werfen einige Fragen auf

Die Kitzbüheler SPÖ sieht einen „Naturfrevel“ und die Behörde will der Sache auf den Grund gehen.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Die Bauarbeiten im Badebereich lassen die Wogen hochgehen.
© SPÖ Kitzbühel

Von Harald Angerer

Kitzbühel – Seit 18 Monaten verursachen die Um- und Erweiterungsarbeiten am Alpenhotel Diskussionen in Kitzbühel. Das Hotel liegt am Schwarzsee und gehört dem Zillertaler Unternehmer Heinz Schultz. Die nun laufenden Umbauarbeiten im Badebereich des Hotels bringen die Kitzbüheler SPÖ in Rage.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung