Kollision auf Innsbrucker Kreuzung: Autolenker verletzt

  • Artikel

Innsbruck – Freitagabend kam es auf der Kreuzung Valiergasse/Griesauweg in Innsbruck zu einem Zusammenstoß. Ein 66-Jähriger war in der Valiergasse Richtung Osten unterwegs und fuhr mit seinem Auto in die Kreuzung ein. Dort kollidierte er mit dem Wagen einer 62-Jährigen. Die Lenkerin fuhr auf dem Griesauweg in Richtung Norden. Der Mann erlitt bei dem Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde von der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. (TT.com)

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte