Entgeltliche Einschaltung

Radbagger stürzte in Nesselwängle über Böschung: Lenker (38) schwer verletzt

  • Artikel

Nesselwängle – Auf der schneebedeckten Tannheimer Straße ist es am Montagvormittag zu einem Unfall gekommen. Als das Heck eines Radbaggers plötzlich ausbrach, geriet das Fahrzeug über den Straßenrand hinaus und stürzte über eine Böschung hinab auf ein Feld. Dort blieb der Bagger auf der rechten Seite liegen. Der Lenker – ein 38-jähriger Einheimischer – zog sich dabei eine schwere Schulterverletzung zu. Die Rettung brachte ihn ins Krankenhaus nach Reutte. (TT.com)


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung