Plus

Hotel Grauer Bär reduziert Betten und schafft Platz für Uni

Rund um die Sowi soll ein moderner Campus entstehen, auch öffentliche Räume und Gastronomie sind geplant. Die Politik begrüßt das Projekt.

  • Artikel
  • Diskussion
Im Hotel Grauer Bär in der Innsbrucker Innenstadt sollen Zimmer in Räume für die Universität umgebaut werden.
© Falk

Von Denise Daum

Innsbruck – Eine erste Hürde hat ein beachtliches Projekt in der Innsbrucker Innenstadt genommen. Das traditionsreiche Hotel Grauer Bär in der Universitätsstraße will die Bettenanzahl deutlich verringern, die freiwerdenden Flächen sollen für die Universität zur Verfügung gestellt werden. Die Mitglieder des Bausschusses haben sich nun einstimmig für die Auflage der notwendigen Änderung der Flächenwidmung ausgesprochen.


Kommentieren


Schlagworte