Lkw-Fahrer mit gefälschter Fahrerkarte in Prutz gestoppt

  • Artikel

Prutz – Die Polizei hat am vergangenen Samstag in Prutz einen Lkw mit Anhänger kontrolliert. Wie sich herausstellte, waren der Lenker (44) und sein 27-jähriger Beifahrer mit gefälschten Fahrerkarten unterwegs. Die beiden werden wegen Verdacht der Fälschung eines Beweismittels in mehreren Fällen an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt. Die Männer werden zusätzlich wegen insgesamt 43 Übertretungen gegen die Vorschriften zu Lenk-, Ruhe- und Arbeitszeiten und gegen das Kraftfahrgesetz bei der Bezirkshauptmannschaft Landeck angezeigt. (TT.com)

Jetzt einen von vier Skiurlauben gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte