Plus

Noch Luft nach oben: Die WSG Tirol wartet auf Blumes Blütezeit

Vor dem Heimspiel der WSG Tirol gegen Klagenfurt (Samstag, 17 Uhr) stehen auch Kreativkräfte im Fokus.

  • Artikel
  • Diskussion
Bror Blume blieb in Wattens bisher hinter den Erwartungen zurück.
© GEPA pictures/ David Bitzan

Von Alex Gruber

Wattens – Bei der WSG Tirol stellt man sich schon länger die Frage, wann die Blume zu blühen beginnt – gemeint ist damit Bror Blume, der als erfahrener dänischer Erstliga-Spieler als einer der Königstransfers in diesem Sommer galt, bislang aber nur einen Treffer in Meisterschaft wie ÖFB-Cup verbuchte.


Kommentieren


Schlagworte