Plus

Frau am Sonntagsköpfl von Lawine verschüttet: Wetter erschwerte Rettungseinsatz

  • Artikel
Bei dem Einsatz am Sonntagsköpfl waren u. a. Bergretter aus Schwaz sowie Kaltenbach beteiligt.
© Zoom-Tirol

Pill – Glück im Unglück hatten am Sonntag gegen 14 Uhr zwei Skitourengeher am Sonntagsköpfl (2244 m) in den Tuxer Alpen. Knapp unterhalb des Gipfels – es herrschte Lawinenwarnstufe 3 – wurde eine Frau von einer Lawine verschüttet, ihr Begleiter teilverschüttet. „Allerdings konnte sie der Mann mit Hilfe eines LVS-Gerätes in sehr kurzer Zeit orten und sie mit der Schaufel aus rund 1,5 Metern Tiefe befreien“, berichtet Alfred Wallenta, Leiter der Bergrettungs-Ortsstelle Schwaz.


Schlagworte